Snapmaker Laser Plattform

Aluminiumplatte für die Lasergravur und das Laserschneiden

Neu!

29,99 €

(inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand)

Ausführung: A250/A250T/F250

Zustellung bis Freitag, 16. September

Auf Lager ab 13. September

Warum dauert es länger?

Warum dauert es länger? Dieser Artikel ist aktuell nicht in unserem Lager, trifft jedoch bald ein. Sie können direkt bestellen – der Artikel wird nach Lagereingang sofort an Sie versandt. Hinweis schließen

Kostenloser Versand nach Deutschland ab 47,90 €.
Infos zum Versand und Rückversand

Eigenschaften und Vorteile

  • Für den Snapmaker 2.0
  • Aus Aluminiumlegierung
  • Saubere Laserprozesse
  • Leicht zu reinigen
  • Für sauberes Schneiden & Gravieren

Art.-Nr.: SM-24002, Inhalt: 1 Stk

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: SM-24002
Hersteller-Nr.: 24002
Marken (Hersteller): Snapmaker
Inhalt: 1 Stk
Produktarten: Bauplatten
Speziell für 3D Drucker: Snapmaker 2.0

Beschreibung

Die Laserplattform aus Aluminiumlegierung ist das ideale Hilfswerkzeug für die Lasergravur und das Laserschneiden. Sie ermöglicht die Durchführung sauberer Laserprozesse, garantiert festen Halt und zeichnet sich dank der robusten Fertigung durch eine hervorragende Langlebigkeit aus.

Die Streifenstruktur der Plattform bringt einige Vorteile mit sich. Zum einen können die im Laserprozess entstandenen Rückstände leichter beseitigt werden, da das Aluminiumgitter auf beiden Seiten offen ist. Die Rückstände können mit einer Bürste ganz leicht ausgefegt sowie Laserrauch und -staub abgesaugt werden. Zum anderen wird das Einbrennen der Materialrückstände verhindert, wodurch sich der Laserschnitt viel präziser und stabiler zeigt.

Die Laserplattform ist kompatibel mit dem Snapmaker 2.0.

Die Plattform ist in zwei Größen verfügbar:

  • A250/A250T/F250: 264 x 50 x 8 mm (3 Teile)
  • A350/A350T/F350: 364 x 80 x 8 mm (4 Teile)

Fragen & Antworten zu Snapmaker Laser Plattform

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kund:innen, die dieses Produkt erworben haben.

Erfahrungsberichte unserer Kund:innen

Erfahrungsberichte in Deutsch für Snapmaker Laser Plattform

Schon Gewusst?

Das Konzept des 3D Druckers kam in den frühen 80er Jahren von dem US-amerikanischen Erfinder und Ingenieur Chuck Hull. Er gründete auch das Unternehmen 3D Systems

Ähnliche Produkte