MakerBot Kaptonfolie - Zuschnitt

für Replicator 2X

  • Bessere Haftung
  • Passend für MakerBot Replicator 2X
  • Für beheiztes Druckbett
  • Temperaturbeständig bis ca. 250°C
  • 54,99 € (5,50 € / Stk)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Nur noch 2 auf Lager. - Nur noch kurze Zeit verfügbar

Zustellung am Dienstag, 24. Oktober: Bestellen Sie bis Montag um 09:00 Uhr.

Art.-Nr.: SCH-MP06713, Inhalt: 10 Stk

EAN: 817913012217

  • Bessere Haftung
  • Passend für MakerBot Replicator 2X
  • Für beheiztes Druckbett
  • Temperaturbeständig bis ca. 250°C

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.:
SCH-MP06713
Hersteller-Nr.:
MP06713
Marken (Hersteller):
MakerBot
Inhalt:
10 Stk
Kategorie:
3D Drucker Ersatzteile
Speziell für 3D Drucker:
MakerBot Replicator 2X

Beschreibung

Das Kaptonbaned ist eine Polyimidfolie. Die Folie ist einseitig mit Kleber beschichtet um eine gute Wärmeleitfähigkeit und Haftung garantieren zu können.
Die Folie passt genau auf die Baufläche des MakerBot Replicator 2X.

Weitere Informationen

Fertig zugeschnitten für den Replicator 2X.

Kann auch für andere beheizte Bauplatten verwendet werden.

Vorteile von 3DJake - 3D Print Onlineshop DeutschlandVorteile von 3DJake - 3D Print Onlineshop Deutschland

  • Versandkostenfrei in Deutschland ab 45,00 €
  • Lieferung in Deutschland per DHL, UPS Standard oder UPS Express
  • Bestellen Sie bei 3DJake - 3D Print Onlineshop Deutschland bis Montag 09:00 und Sie erhalten Ihr Paket in 1 - 2 Werktagen (DHL, nur bei lagernden Artikeln)
  • Kostenloser Rückversand
  • Sicher bezahlen per Nachnahme, Kreditkarte (VISA, Mastercard, American Express, Diners Club), Paypal, Vorauskasse, Bankeinzug, Rechnung oder Sofortüberweisung

Sicher bezahlen per Nachnahme, Kreditkarte (VISA, Mastercard, American Express, Diners Club), Paypal, Vorauskasse, Bankeinzug, Rechnung oder Sofortüberweisung

Fragen & Antworten zu diesem Produkt

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Die ersten industriellen 3D Drucker gab es bereits in den 80er Jahren als die ersten CAD Programme auf den Markt kamen.