3DJake.de

FormfuturaTitanX™ White

Modifiziertes ABS für High-Performance Anwendungen in Weiß

  • 34,49 € (4,60 € / 100 g)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager - sofort versandbereit

Bestellen Sie bis Dienstag, 09:00 Uhr und Sie erhalten Ihr Paket am Mittwoch, 22. Februar.

Farbe:
  • Formfutura TitanX™ Black
  • Formfutura TitanX™ White
  • Formfutura TitanX™ Light Grey
  • Formfutura TitanX™ Grey
  • Formfutura TitanX™ Dark Blue
  • Formfutura TitanX™ Red
  • Formfutura TitanX™ Natural
Mehr Optionen anzeigen
Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.:  FF-175TITX-WHITE-0750, Inhalt: 750 g

EAN: 8718924476154

  • FDM optimiert
  • Hohe Schlagzähigkeit
  • Verbesserte mechanische Eigenschaften
  • FDA konform

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.:
FF-175TITX-WHITE-0750
Hersteller-Nr.:
175TITX-WHITE-0750
Marken (Hersteller):
Formfutura
Inhalt:
750 g
Durchmesser:
1,75 mm, 2,85 mm
Farbe vom Filament:
Weiß
Nettogewicht:
750 g
Empf. Drucktemperatur:
240 - 260 °C
Empf. Heizbetttemperatur:
80 °C
Durchmesser - Toleranz:
± 0,05 mm

Inhaltsverzeichnis & Produktinformationen

    Beschreibung

    TitanX™ ist ein revolutionäres neues High-Performance Filament für FDM 3D-Drucker. 
    Das Formfutura TitanX™ ist die Entwicklung von ABS zu einem verzugsfreien Filament und ist dadurch sehr gut geeignet für große Drucke. 

    Mit TitanX™ haben Sie ein FDM-optimiertes ABS Filament, welches keinen Verzug und eine perfekte Schichthaftung hat. 
    Mit dem Filament kann direkt auf die Glasplatte gedruckt werden ohne Verwendung von Klebebändern oder Klebstoffen. 

    Das Filament hat eine hohe thermische Stabilität und eine überdurchschnittliche Schlagzähigkeit wodurch eine Anwendung im Engineering Bereich problemlos ist. 

    Eigenschaften:

    • FDM-optimiert
    • Hervorragende Haftung auf beheizter Bauplatte, Kapton, BuildTak etc.
    • Perfekte Zwischenschichthaftung
    • Verbesserte mechanische Eigenschaften
    • Hohe Schlagzähigkeit
    • Thermische Stabilität
    • FDA konform

    Kundenbewertungen

    Das Konzept des 3D Druckers kam in den frühen 80er Jahren von dem US-amerikanischen Erfinder und Ingenieur Chuck Hull. Er gründete auch das Unternehmen 3D Systems