Micro-Swiss Direct Drive Extruder für Linearschienen

Ideal für flexible Filamente

  • Einfaches Plug & Play
  • Ideal für flexible Materialien
  • Gute Extrusionskontrolle
  • Leichter Aluminiumkörper
  • 79,99 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Mittwoch, 21. April: Bestellen Sie heute bis 09:00 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: MS-M2606, Inhalt: 1 Stk

EAN: 769407527779

  • Einfaches Plug & Play
  • Ideal für flexible Materialien
  • Gute Extrusionskontrolle
  • Leichter Aluminiumkörper
Mit Hotend: 129,99 €
Ohne Hotend: 79,99 €

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: MS-M2606
Hersteller-Nr.: M2606
Marken (Hersteller): Micro-Swiss
Inhalt: 1 Stk
Produktarten: 3D Drucker Upgrades, Extruder

Beschreibung

Features:

  • Zug mit zwei Antrieben
  • Gehärteter Werkzeugstahl, CNC-Präzisionszahnräder
  • Einstellbarer Filamentgriff
  • Einfaches Nachlegen von Filament
  • Kurzer, stark eingeschränkter Filamentweg
  • Druckt flexible Filament mit hoher Geschwindigkeit und Genauigkeit
  • Hervorragende Extrusionskontrolle

Kompatibel mit:

  • 3D Druckern mit MGN12 Linearschiene mit MGN12H Wagenblock.
  • Nur für 3D Drucker mit Montageposition für den unteren Riemen.

Lieferumfang:

Schrittmotor, Linearschiene und Wagenblock sind NICHT enthalten!

  • 1x Micro Swiss All Metal Hotend (falls Option ausgewählt)
  • 1x Hauptextruderkörper
  • 1x Linearschienenhalterung
  • 1x Extruderhebel
  • 1x Federstift
  • 1x Feder
  • 2x Zahnräder
  • 1x Spannknopf
  • 1x Schulterstift
  • 1x Verlängerungskabel
  • 3x M3 x .5 x 6mm Motorbefestigungsschrauben
  • 4x M3 x .5 x 8mm Linearschienenhalterungs-Befestigungsschrauben
  • 2x M3 x .5 x 10mm Schrauben
  • 2x M3 x .5 Muttern
  • 5x Kabelbinder
  • 1x gedruckte Halterung
  • 1x abgeschrägter Capricorn PTFE-Schlauch

Ersatzteile

Fragen & Antworten zu Micro-Swiss Direct Drive Extruder für Linearschienen

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

4,0 von 5 Sternen
0 (0%)
1 (100%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)

1 Bewertung

Schon Gewusst?

Die ersten industriellen 3D Drucker gab es bereits in den 80er Jahren als die ersten CAD Programme auf den Markt kamen.