FormfuturaFlexiFil™ Red

Flexibles TPC Filament in Rot

  • Shore Härte 45D
  • Gute Chemikalienbeständigkeit
  • Ausgezeichnete UV-Beständigkeit
  • Langzeithitzebeständig
  • 35,79 € (7,16 € / 100 g)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Noch 4 Stück auf Lager

Zustellung am Donnerstag, 26. April: Bestellen Sie bis Mittwoch um 09:00 Uhr.

Farbe:
  • Formfutura FlexiFil™ White
  • Formfutura FlexiFil™ Blue
  • Formfutura FlexiFil™ Red
  • Formfutura FlexiFil™ Black
  • Formfutura FlexiFil™ Natural
Mehr Optionen anzeigen
Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: FF-175FPLA-RED-0500, Inhalt: 500 g

EAN: 8718924472378

  • Shore Härte 45D
  • Gute Chemikalienbeständigkeit
  • Ausgezeichnete UV-Beständigkeit
  • Langzeithitzebeständig

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: FF-175FPLA-RED-0500
Hersteller-Nr.: 175FPLA-RED-0500
Marken (Hersteller): Formfutura
Inhalt: 500 g
Produktlinie: FlexiFil™
Kategorie: Flexibles Filament
Durchmesser: 1,75 mm, 2,85 mm
Farbe: Rot
Nettogewicht: 500 g
Empf. Drucktemperatur: 220 - 260 °C
Durchmesser - Toleranz: ± 0,05 mm

Beschreibung

FlexiFil™ ist ein gummiartiges 3D Druck Filament, welches Ihnen ermöglicht verschiedenste flexible Teile zu drucken.

Durch das Formfutura FlexiFil™ werden Türen zu ganz neuen Anwendungsgebieten im Desktop 3D-Druck Bereich geöffnet.

FlexiFil™ ist ein flexibles thermoplastisches Co-Polyester 3D Drucker Filament mit einer Shore-Härte 45D.

Das Filament verfügt über eine revolutionäre neue Hochleistungsthermoplast - Mischung.
FlexiFil™ verfügt über einzigartige Biegefestigkeit - Eigenschaften, wodurch Objekte die gebogen werden wieder in Ihre ursprüngliche Position zurückkehren.

FlexiFil™ ist ein High-Performance-TPC, dass eine einzigartige Kombination aus Flexibilität, hoher Temperaturbeständigkeit, Festigkeit und UV-Beständigkeit vorweist.

FlexiFil™ ist ein Filament aus teilweise nachwachsenden Rohstoffen sowie auch biobasierten Ölen.

Fragen & Antworten zu Formfutura FlexiFil™ Red

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Die ersten industriellen 3D Drucker gab es bereits in den 80er Jahren als die ersten CAD Programme auf den Markt kamen.