FormfuturaArnitel® ID 2045 Grey

Hochflexibles TPC Filament in Grau

Neu!

  • Gute Schichthaftung
  • UV- und Chemikalienbeständig
  • Viele Anwendungsbereiche
  • 53,99 € (10,80 € / 100 g)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Versand in 1-2 Wochen

Farbe:
  • Formfutura Arnitel® ID 2045 Natural
  • Formfutura Arnitel® ID 2045 Black
  • Formfutura Arnitel® ID 2045 Grey
Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: FF-175ATL2045-GREY-0500, Inhalt: 500 g

EAN: 8719956550089

  • Gute Schichthaftung
  • UV- und Chemikalienbeständig
  • Viele Anwendungsbereiche

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: FF-175ATL2045-GREY-0500
Hersteller-Nr.: 175ATL2045-GREY-0500
Marken (Hersteller): Formfutura
Inhalt: 500 g
Kategorie: Flexibles Filament
Farbe: Grau / Silber
Nettogewicht: 500 g
Empf. Drucktemperatur: 220 - 245 °C
Empf. Heizbetttemperatur: 40 - 60 °C

Beschreibung

Arnitel® ID2045 ist ein hochflexibler TPC (thermoplastischer Copolyester), der in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden kann. Es ist ein flexibles Polymer mit sehr guter UV- und Chemikalienbeständigkeit im Vergleich zu anderen flexiblen Polymeren wie TPU.
Arnitel® ID2045 ist ein ECO-Filament, das zu 50% aus biobasierten Rohstoffen besteht. Es bringt Geschwindigkeit in Ihre 3D-Druckproduktion - es kann doppelt so schnell wie andere TPCs gedruckt werden. Es kombiniert dieses einfache und schnelle Drucken mit hohen Leistungsmerkmalen, die durch eine ausgezeichnete Haftung zwischen den Schichten aufgrund seines langsameren Kristallisationsverhaltens ermöglicht werden.

Mögliche Anwendungen

  • Automobil, Luft- und Raumfahrt, Eisenbahn, Motorsport - z.B. Leuchtrahmen, Rohre, Scheibenwischer
  • Flexible Werkzeuge und Elektronik
  • Gesundheitswesen - wie Prothetik, Bruxismus Schienen
  • Sport und Lebensstil - z.B. Schuh-Zwischensohlen, Mundschutz, Schienbeinschützer, Brillen, Ohrstöpsel, Smartwatches, Schmuck

Fragen & Antworten zu Formfutura Arnitel® ID 2045 Grey

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Die ersten industriellen 3D Drucker gab es bereits in den 80er Jahren als die ersten CAD Programme auf den Markt kamen.