Fillamentum ASA Extrafill Traffic White

Ideales Filament für die Prototypenfertigung in Verkehrsweiß

  • Witterungsbeständig
  • Hohe Steifigkeit
  • Hochwertige Optik
  • 25,39 € (3,39 € / 100 g)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Noch 7 Stück auf Lager

Zustellung am Dienstag, 27. August: Bestellen Sie bis Montag um 09:00 Uhr.

Farbe:
  • Fillamentum ASA Extrafill Natural
  • Fillamentum ASA Extrafill Traffic White
  • Fillamentum ASA Extrafill Traffic Yellow
  • Fillamentum ASA Extrafill Traffic Red
  • Fillamentum ASA Extrafill Sky Blue
  • Fillamentum ASA Extrafill Green Grass
  • Fillamentum ASA Extrafill Metallic Grey
  • Fillamentum ASA Extrafill Traffic Black
  • Fillamentum ASA Extrafill White Aluminium
  • Fillamentum ASA Extrafill Grey Blue
  • Fillamentum ASA Extrafill Anthracite Grey
Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: FTM-00121, Inhalt: 750 g

EAN: 8595632824015

  • Witterungsbeständig
  • Hohe Steifigkeit
  • Hochwertige Optik

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: FTM-00121
Hersteller-Nr.: 00121
Marken (Hersteller): Fillamentum
Inhalt: 750 g
Durchmesser: 1,75 mm, 2,85 mm
Produktarten: ASA Filament
Farbe: Weiß
RAL Farbe: RAL 9016
Nettogewicht: 750 g
Empf. Drucktemperatur: 250 - 255 °C
Empf. Heizbetttemperatur: 80 - 100 °C

Beschreibung

Das FIllamentum ASA Extrafill Filament eignet sich ideal für die Herstellung erster Prototypen, Fertigungswerkzeuge oder auch für alltägliche Gegenstände.

Der Vorteil dieses Materials ist seine ausgezeichnete Witterungsbeständigkeit und die Beibehaltung der physischen Eigenschaften.

ASA verfügt über eine höhere Steifigkeit als ABS und ist somit ein Material für anspruchsvolle Anwendungen.

Fragen & Antworten zu Fillamentum ASA Extrafill Traffic White

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

3,7 von 5 Sternen
1 (33%)
1 (33%)
0 (0%)
1 (33%)
0 (0%)

3 Bewertungen

Es gibt noch keine Erfahrungsberichte auf Deutsch, aber 3 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen.


Die ersten industriellen 3D Drucker gab es bereits in den 80er Jahren als die ersten CAD Programme auf den Markt kamen.