DIAMANT Polymer dichtol AM UV Protection, 250 ml

Dünnflüssiges Imprägniermittel für 3D gedruckte Teile

29,99 €

(119,96 € / l, inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand)

Inhalt: 250 ml

Zustellung bis Dienstag, 16. April, wenn du bis Montag um 00:00 Uhr bestellst.

Noch 3 Stück auf Lager

Mengenrabatt verfügbar!

  • ab 5 nur 26,99 € / Stk -10%

Kostenloser Versand nach Deutschland ab 49,90 €.
Weitere Infos zu Versand & Lieferung

Eigenschaften und Vorteile

  • Polymerbasiert & dünnflüssig
  • Abdichtung gegen Gas & Flüssigkeit
  • Schutz vor UV-Strahlung
  • Temperaturbeständig bis +200 °C

Art.-Nr.: DIA-2546-K40, Inhalt: 250 ml, EAN: n/a

Produktinformationen & technische Daten:

Beschreibung

Mit dem dünnflüssigen, polymerbasierten dichtol AM UV Protection von DIAMANT Polymer kannst du additiv gefertigte Bauteile imprägnieren. Das Imprägniermittel dichtet mit einer dünnen, Mikrometer großen Schutzschicht die Bauteile gas- und flüssigkeitsdicht ab und schützt sie vor den Einflüssen der schädlichen UV-Strahlung.

Das Mittel ist bis zu +200 °C temperaturbeständig und bietet einen temporären Korrosionsschutz.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • kapillaraktive Tiefenimprägnierung von Mikroporen, Haarrissen und Porositäten,
  • punktuelle Serienimprägnierung,
  • Einzelimprägnierung von großen Bauteilen,
  • Imprägnierung von Rapid-Prototyping- und Additive-Manufacturing-Bauteilen,
  • Abdichtung von porösen Grafit- und Keramik-Bauteilen,
  • Schutz von Oberflächen gegen UV-Strahlung.

Vorbereitung und Anwendung

Vor der Anwendung müssen die Poren, die es abzudichten gilt, von Schmutzresten und anderen störenden Substanzen gründlich befreit werden.

Achtung! Sowohl zu warme als auch zu kalte Oberflächen können die Wirkung bzw. das Eindringverhalten des Produkts negativ beeinflussen.

Es gibt einige Anwendungsmöglichkeiten von dichtol AM UV Protection:

Streichen und Sprühen:

viermal in 1-minütigen Abständen kreuzweise auftragen und mindestens 5 Minuten lang feucht halten, damit das Produkt tief in die Poren eindringen kann;

Injizieren und Einfüllen:

dichtol in den gewünschten abzudichtenden Raum einfüllen und ca. 5 Minuten einwirken lassen; danach das überschüssige Material abschütten;

► Tauchen:

das Objekt, welches abgedichtet werden soll, in dichtol eintauchen und nach ca. 5 Minuten herausnehmen; das Objekt gründlich abtropfen lassen.

Tipp: 3D gedruckte Bauteile benötigen je nach Material und Gefügestruktur verschiedene Einwirk- und Eintauchzeiten. In einigen Fällen zeigen sich positive Ergebnisse bei wiederholter Anwendung des Imprägniermittels.

Sicherheits- & Gefahrenhinweise
  • GHS02 - Flamme
  • GHS05 - Ätzwirkung
  • GHS07 - Ausrufezeichen

Sicherheitshinweise:

  • P210 - Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
  • P233 - Behälter dicht verschlossen halten.
  • P241 - Explosionsgeschützte elektrische Betriebsmittel/Lüftungsanlagen/Beleuchtung verwenden.
  • P261 - Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden.
  • P264 - Nach Gebrauch Hände gründlich waschen.
  • P271 - Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
  • P273 - Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
  • P280 - Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • P302+P352 - Bei Berührung mit der Haut: Mit viel Wasser / Seife waschen.
  • P304+P340 - Bei Einatmen: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
  • P305+P351+P338 - Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P308+P313 - Bei Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P310 - Sofort Giftinformationszentrum/Arzt anrufen.
  • P312 - Bei Unwohlsein Giftinformationszentrum/Arzt anrufen.
  • P333+P313 - Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P370+P378 - Bei Brand: Löschpulver oder Sand zum Löschen verwenden.
  • P501 - Inhalt/Behälter industrieller Verbrennungsanlage zuführen.

Gefahrenhinweise:

  • H226 - Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
  • H315 - Verursacht Hautreizungen.
  • H318 - Verursacht schwere Augenschäden.
  • H317 - Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
  • H336 - Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
  • H412 - Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Downloads

Fragen & Antworten zu DIAMANT Polymer dichtol AM UV Protection

Erhalte spezifische Antworten von Kund:innen, die dieses Produkt erworben haben.

Erfahrungsberichte unserer Kund:innen

Erfahrungsberichte in Deutsch für DIAMANT Polymer dichtol AM UV Protection

Ähnliche Produkte

  • placeholder
  • placeholder
  • placeholder
  • placeholder

Kunden kauften auch

  • placeholder
  • placeholder
  • placeholder
  • placeholder