Creality Mainboard

Originales Ersatz-Motherboard für Ihren Creality 3D Drucker

  • Originales Ersatzteil von Creality 3D
  • Für verschiedene 3D Drucker erhältlich
  • 47,76 € 67,99 € -30%

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Montag, 30. November: Bestellen Sie heute bis 09:00 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: CRE-2002040059, Inhalt: 1 Stk

EAN: 2002040059

  • Originales Ersatzteil von Creality 3D
  • Für verschiedene 3D Drucker erhältlich
Ender 3: 47,76 €
Ender 3 Pro: 47,76 €
Ender 3 V2: 47,76 €
Ender 5: 47,76 €
Ender 5 Pro: 47,76 €
Ender 5 Plus: 61,41 €
Ender 6: 61,41 €
CR-6 SE: 47,76 €
CR-10 V2: 61,41 €
CR-10S: 61,41 €
CR-10 Mini: 47,76 €
CR-10-S4: 61,41 €
CR-10-S5: 61,41 €
CR-10 Max: 61,41 €
CR-10S Pro: 61,41 €
CR-10S Pro V2: 61,41 €
CR-20 Pro: 61,41 €
LD-002R: 61,41 €
CR-5 Pro: 61,41 €

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: CRE-2002040059
Hersteller-Nr.: 2002040059
Marken (Hersteller): Creality
Inhalt: 1 Stk

Beschreibung

Dies ist eine originale Ersatz-Hauptplatine für Ihren Creality 3D Drucker, wenn Ihre vorhandene Hauptplatine ersetzt werden muss.

Das Produktfoto kann vom tatsächlichen Produkt abweichen.

Fragen & Antworten zu Creality Mainboard

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

  • Ist auf dem Mainboard (CR-10s) die Firmware bereits installiert?

    Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

  • Hallo. Kann mir jemand sagen, ob Sie die Software für den CR-10S Pro V2-Drucker aktualisieren müssen, und wenn ja, fragen Sie bitte, wie?

    Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

  • Ist eine der Mainboardausführungen Version 2.2.1 Silent ?

    Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

  • Ist das Mainboard auch für den normalen CR-10 geeignet?

    1 Antwort, letzte Antwort vom 15. März 2020

Erfahrungsberichte unserer Kunden

4,7 von 5 Sternen
5 (83%)
0 (0%)
1 (16%)
0 (0%)
0 (0%)

6 Bewertungen

Es gibt noch keine Erfahrungsberichte auf Deutsch, aber 4 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen.


Schon Gewusst?

Das Konzept des 3D Druckers kam in den frühen 80er Jahren von dem US-amerikanischen Erfinder und Ingenieur Chuck Hull. Er gründete auch das Unternehmen 3D Systems