Creality K1C

High Speed 3D-Drucker für den Druck mit kohlefaserverstärkten Materialien

499,00 € 599,00 € -17%

(inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand)

Inhalt: 1 Stk

Zustellung bis Freitag, 21. Juni, wenn du bis Donnerstag um 00:00 Uhr bestellst.

Auf Lager

Kostenloser Versand nach Deutschland.
Weitere Infos zu Versand & Lieferung

Eigenschaften und Vorteile

  • Bauvolumen von 220 X 220 X 250 mm
  • Max. Druckgeschwindigkeit von 600 mm/s
  • Ganzmetall Direct Drive Extruder
  • Tri-Metall-"Unicorn“-Düse
  • Dreifache Kühlung
  • Ideal für CF-Druck
  • Eingebaute AI-Kamera

Du suchst nach passenden Artikeln für dieses Produkt?

Art.-Nr.: CRE-1001060031, Inhalt: 1 Stk, EAN: 6971636401735

Produktinformationen & technische Daten:

  • Art.-Nr.: CRE-1001060031
  • Hersteller-Nr.: 1001060031
  • Marken (Hersteller): Creality
  • Inhalt: 1 Stk
  • Produktarten: 3D Drucker
  • Düsenform: Sonstige
  • Aufbau: Fertig montiert
  • Drucktechnologie: FFF - FDM - LPD
  • Druckerdisplay: Touch - Display
  • Unterstütze Betriebssysteme: Windows (7 +), macOS X (10.7 +)
  • Extrudertyp: Direct Drive Extruder
  • Extruderanzahl: Single
  • Schnittstellen: USB - Anschluss, WIFI - WLAN
  • Unterstützte Formate (Slicer): STL, OBJ, 3MF
  • Beheizte Bauplatte: Ja
  • Beheizter Bauraum: Ja
  • Filamentdurchmesser: 1,75 mm
  • Bauraum [LxBxH]: 220 x 220 x 250 mm
Beschreibung

An Eleganz und Robustheit kaum zu übertreffen: Der K1C von Creality ist ein leistungsstarker High Speed-3D Drucker, der speziell für den Druck mit kohlefaserverstärkten Materialien ausgelegt ist. Der Drucker verbindet ultrahohe Geschwindigkeiten und robuste Bauweise mit smarten Funktionen zur Erreichung höchster Qualitätsstandards. Mit einem Bauvolumen von 220 x 220 x 250 mm und einer max. Druckgeschwindigkeit von 600 mm/s hebt der K1C deinen 3D-Druck auf ein neues Level.

Eigenschaften im Überblick:

  • robuster Unibody-Rahmen aus Druckguss-Aluminiumlegierung, transparente Glasseiten und Acryldeckel,
  • Ganzmetall-Direct Drive-Extrudersystem mit verstopfungsfreiem Design,
  • dynamische CoreXY-Struktur für eine max. Druckgeschwindigkeit von 600 mm/s und eine max. Beschleunigung von 20000 mm/s²,
  • Quick-swap, Tri-Metall-"Unicorn“-Düse und Heatbreak aus Titanlegierung,
  • dreifache Kühlung mit Hotend-Lüfter, Part Cooling-Lüfter und einem zusätzlichen Gebläse seitlich der Kammer,
  • 300 °C Hotend kombiniert mit einer Düsenspitze aus gehärtetem Stahl, flexible PEI-Bauplatte sowie geschlossenes Kammerdesign für einen optimalen Druck mit kohlefaserverstärkten Materialien,
  • eingebaute KI-Kamera für Zeitrafferaufnahmen und Videoüberwachung mit Spaghetti-Erkennung und Fremdkörper-Erkennung,
  • Open-Source Creality OS, Creality Print und Creality Cloud für höchste Flexibilität,
  • flexible PEI-Federstahlplatte,
  • handfreie automatische Nivellierung,
  • und vieles, vieles mehr!

Zeitgemäße Eleganz kombiniert mit außergewöhnlicher Robustheit

Der massive Unibody-Rahmen des K1C besteht aus größeren robusten Teilen, die in einem integrierten Druckgussverfahren hergestellt werden. Dadurch gehen seine einzelnen Rahmenseiten nahtlos ineinander über und zeigen kaum sichtbare Verbindungsstellen.

Um die robuste Bauweise auszugleichen, ist der 3D-Drucker mit getönten Glasseiten und einem transparenten Acryldeckel ausgestattet. Diese Kombination schafft ein thermisches Gehäuse mit der Möglichkeit, jederzeit in das Innere der Kammer zu blicken.

Ganzmetallextruder für festen Filamentgriff

Das Ganzmetall-Extrudersystem der K1C kommt in einem verstopfungsfreien Design. Der Extruder ist mit einer Stützfeder und einem Kugelkolben ausgestattet und hält das Filament fest im Griff, ohne nachzugeben.

Ultraschnell und agil

Wie auch der K1 verfügt der K1C über eine leichte und dynamische CoreXY-Struktur, die für ultrahohe Geschwindigkeiten bei gleichbleibender Druckqualität ausgelegt ist.

  • max. Geschwindigkeit 600 mm/s
  • Standard-Geschwindigkeit 300 mm/s
  • max. Beschleunigung 20000 mm/s²

Quick-swap, Tri-Metall-Unicorn“-Düse

Der K1C ist mit einer langlebigen Kupferdüse mit Stahlspitze und einem Heatbreak aus Titanlegierung ausgestattet. Die Düse blockiert die Hitzeentwicklung und kann kinderleicht getauscht werden.

Achtung! Lass die Düse abkühlen, bevor du sie mit der Hand berührst.

Dreifache Kühlung für eine verbesserte Druckqualität

Hotend-Lüfter für minimalen Heat Creep

Durch den Hotend-Lüfter kommt kaum Wärme vom Hotend zum Extruder. Auf diese Weise wird verhindert, dass das Filament zu früh geschmolzen wird.

Part Cooling-Lüfter für sofortiges Aushärten

Über einen speziellen Luftkanal härtet ein starker Luftstoß die frisch gedruckten Schichten ab. So kommt es zu einer besseren Schichtbindung und einer schöneren Schichttextur.

Zusatzgebläse für eine insgesamt bessere Druckqualität

Ein zusätzliches Gebläse seitlich der Kammer unterstützt die Kühlung des Modells. Durch diesen zusätzlichen Lüfter können Warping und Stringing bei Brücken und Überhängen minimiert werden.

Auch das Gewicht des Druckkopflüfters wird dynamisch ausgeglichen, wodurch die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass es zum Wackeln kommt oder Ringing bzw. Ghosting zustande kommen.

Kohlefaser-Druck leicht gemacht

Aufgrund seiner spezifischen Eigenschaften kann der K1C problemlos Filamente mit Kohlefasern bearbeiten:

⇒ 300 °C Hotend kombiniert mit einer Düsenspitze aus gehärtetem Stahl ist gut geeignet für hochtemperaturbeständige und verschleißfeste CF-Filamente,

⇒ flexible PEI-Bauplatte bietet hervorragende Haftung für verschiedenen Materialien und lässt durch leichtes Biegen gedruckte 3D-Modelle mühelos ablösen,

⇒ geschlossenes Kammerdesign schafft eine konstante Umgebung mit hohen Temperaturen, um stärkere Drucke zu erzeugen.

Materialunabhängiger Druck für vielseitige Anwendung

Der K1C eignet sich für den Druck mit PLA, ASA, ABS oder TPU, um Spielzeuge, Requisiten, Aufbewahrungsboxen, Ornamente o. Ä. zu erzeugen.

Der K1C kann aber neben Standard-Materialien auch Filamente mit Kohlefasern wie PLA-CF oder PET-CF verwenden, um mechanisch feste und gegen Verschleiß, Verformung und Alterung beständige Teile zu drucken. Im industriellen Druck kann er also für diverse Vorrichtungen und Prototypen mit erstaunlicher mechanischer Festigkeit und Formstabilität angewendet werden.

Eingebaute AI-Kamera für mehr Überblick

Die eingebaute KI-Kamera überwacht den Druckvorgang und warnt dich bei auftretenden Fehlern. Enthaltene Features: Spaghetti-Erkennung, Fremdkörper-Erkennung, Zeitrafferaufnahmen, Videoüberwachung.

Open-Source Creality OS, Creality Print und Creality Cloud

Creality OS basiert auf Klipper und verfügt über erweiterte Funktionen wie Linear Advance und Input Shaping.

Auch Creality Print hat einiges zu bieten: Funktionen wie Smart Cooling, Optimal Retraction, Slim Supports sowie die Verwaltung einer 3D-Druckerfarm erleichtern nicht nur den Druckprozess, sondern bringen auch die Benutzerfreundlichkeit auf ein neues Level. Der Slicer hat außerdem eine leicht zugängliche 3D-Modellbibliothek integriert.

Creality Cloud ist eine vielseitige All-In-One 3D-Druckplattform, auf der du mit anderen 3D-Druck-Enthusiasten interagieren und dich austauschen kannst.

Weitere Features:

  • Plug-and-Play mit einer Boot-up-Anleitung wie bei einem neuen Smartphone (3 Minuten vom Auspacken bis zum Einschalten),
  • hochgradig automatisiert und einfach zu bedienen,
  • automatische Kalibrierung mit einem Fingertipp (automatischer Z-Offset, automatische Nivellierung, automatischer Input Shaping Test),
  • Kohlefilter zur Reinigung von Verbindungen und Partikeln aus geschmolzenen Filamenten,
  • geräuscharmer Betrieb mit ≤45 dB,
  • Teilausfall der Batch-Funktion,
  • vorinstallierte Dämpfungspads für weniger Vibrationen,
  • Silikonabstreifleiste für die Düsenspitze,
  • Anti-Splitter-Folie auf dem Glas,
  • verstärkte Kabelkette,
  • zuverlässiges Dämpferscharnier für eine kontrollierte Türbewegung,
  • seitlicher Spulenhalter,
  • 4,3 Zoll-Farbtouchscreen.

Technische Spezifikationen:

K1C K1 K1 Max
Gerätegröße 355 x 355 x 482 mm 355 x 355 x 480 mm 435 x 462 x 526 mm
Bauvolumen 220 x 220 x 250 mm 300 x 300 x 300 mm
Bauplatte flexible PEI Bauplatte
Heizbetttemperatur ≤ 100 ℃
Drucktemperatur ≤ 300 ℃
Standard-Druckgeschwindigkeit 300 mm/s
max. Druckgeschwindigkeit ≤ 600 mm/s
max. Beschleunigung ≤ 20000 mm/s²
Düse integrierte Tri-metal-Düse aus Kupferlegierung aus gehärtetem Stahl
Gerätedisplay 4,3 Zoll Farbtouchscreen
Extruder All-metal Direct Drive Extruder Dual-gear Direct Drive Extruder
AI-Kamera integriert optional integriert
Air Purifier ja nein ja
Sleep-Modus ja nein
Schnittstelle USB Drive, WiFi USB drive, Ethernet, WiFi
Weitere Funktionen Power Loss Recovery, Filament Runout Sensor, Input Shaping, Lighting Kit
Dateiformate für den Slicer STL, OBJ, 3MF STL, OBJ, AMF
unterstützte Filamente PLA, PETG, PET, TPU, PA, ABS, ASA, PC, PLA-CF, PA-CF, PET-CF
Nennleistung 350 W 1000 W
Nennspannung 100-120V~
200-240V~
50/60Hz
100-240V ~ 50/60Hz

Fragen & Antworten zu Creality K1C

Erhalte spezifische Antworten von Kund:innen, die dieses Produkt erworben haben.

Erfahrungsberichte unserer Kund:innen

1 Erfahrungsbericht in Deutsch für Creality K1C

5 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

4,1 von 5 Sternen
5 Sterne
5 (50%)
4 Sterne
3 (30%)
3 Sterne
1 (10%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (10%)

10 Bewertungen
1 Erfahrungsbericht auf Deutsch
5 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

Ähnliche Produkte

  • placeholder
  • placeholder
  • placeholder
  • placeholder

Kunden kauften auch

  • placeholder
  • placeholder
  • placeholder
  • placeholder