Creality Ender 6

Innovativer 3D-Drucker der Creality Ender-Serie!

  • Intelligente Funktionen
  • Stabile Struktur
  • Geräuscharm
  • Hohe Druckgeschwindigkeit und Präzision
  • 499,00 € 649,99 € -23%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Freitag, 10. Dezember: Bestellen Sie bis Montag um 07:00 Uhr.

Pünktliche Lieferung vor Weihnachten: Bestellen Sie bis spätestens So., 19. Dez. um 23:59 Uhr. Erfahren Sie mehr

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: CRE-9802120004, Inhalt: 1 Stk

EAN: 0715235125250

Sie suchen nach passenden Artikeln für dieses Produkt?

  • Intelligente Funktionen
  • Stabile Struktur
  • Geräuscharm
  • Hohe Druckgeschwindigkeit und Präzision

Oft zusammen gekauft mit Creality Top Cover

Creality Ender 6 - 1 Stk+ Creality Top Cover - Ender 6

Zusammen um 568,99 €

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: CRE-9802120004
Hersteller-Nr.: 9802120004
Marken (Hersteller): Creality
Inhalt: 1 Stk
Produktarten: 3D Drucker
Aufbau: Bausatz
Drucktechnologie: FFF - FDM - LPD
Druckerdisplay: Touch - Display
Unterstütze Betriebssysteme: Windows (7 +), macOS X (10.7 +)
Extrudertyp: Bowden Extruder
Extruderanzahl: Single
Schnittstellen: SD - Karte
Unterstützte Formate (Slicer): STL, OBJ
Beheizte Bauplatte: Ja
Druckgeschwindigkeit: > 100 mm/s
Filamentdurchmesser: 1,75 mm
Bauraum [LxBxH]: 250 x 250 x 400 mm

Beschreibung

Der Creality Ender 6 ist ganz neu in der Ender-Serie. Mit einem großen Bauraum von 250 x 250 x 400 mm wird der Ender 6 zwischen der Ender 5-Serie und CR-10-Serie eingereiht. Ganz neu designt ist der Metallrahmen mit seitlichen Acrylglas Abdeckungen, welchs für stabilere Temperaturen in der Druckkammer sorgen und somit die Druckqualität erheblich verbessern.

Hohe Druckgeschwindigkeit und Präzision

Im Vergleich zu herkömmliche 3D Druckern schafft der Ender 6 lt. Hersteller eine Druckgeschwindigkeit von bis zu max. 150 mm/s und einer Präzision von 0,1 mm. Dies ist dank der stabilen Core-XY-Struktur mit neuen hochqualitativen Bauteilen möglich.

Intelligente Funktionen

Der Creality Ender 6 ist mit einem Filamentsensor und einer Resume Print Funktion ausgestattet. Wenn das Filament unglücklicherweise ausgeht oder ein unerwarteter Stromausfall auftritt, können Sie einfach und bequem Ihren Druck danach wieder fortsetzen. Damit sparen Sie wertvolles Material und Zeit.

Geräuscharm

Der Ender 6 ist mit hochwertigen TMC2208 Motion Controllern ausgestattet, welche für einen geräuscharmen Druck und sehr präzise Bewegungen sorgen.

Einfach und Effizient

Alle Verbindungkabel sind ordentlich verbaut, was für einen einfachen Aufbau und effiziente Wartung sorgt. Außerdem sorgt ein großer, ergonomischer Drehknopf für eine einfachere Nivellierung der Bauplatte verbaut.

Weitere Features:

  • Qualitativer Netzteil
  • Größerer Bauraum von 250 x 250 x 400 mm
  • 4,3 Zoll Touchscreen
  • Neue Benutzeroberfläche
  • Hohe Präzision
  • Neues Design
  • Carborundum Glasplatte


Videos zum Produkt:

Fragen & Antworten zu Creality Ender 6

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

  • Auf welche Temperaturen kommt man mit Extruder und Druckplatte?

    1 Antwort, letzte Antwort vom 08. Oktober 2021

  • Guten Tag, habe bei Ihnen einen All Metall Extruder gekauft, Filament wird statt den angegebenen 200mm nur 71mm herausgedrückt, wo kann ich das ändern, einstellen und abspeichern?

    2 Antworten, letzte Antwort vom 02. November 2021

  • Gibt es auch einen Videoclip über Wartung und reinigungsarbeiten (Düsen + Extruder)?

    Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

  • Kann Ich die Geräteeinstellung vom Ender 6 im Creality Slicer 4.2 ohne Probleme auf Cura 4.8 übertragen? (Da dort noch nicht vorhanden!)

    Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Erfahrungsberichte unserer Kunden

6 Erfahrungsberichte in Deutsch für Creality Ender 6

13 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
17 (73%)
4 Sterne
4 (17%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (8%)

23 Bewertungen
6 Erfahrungsberichte auf Deutsch
13 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

Schon Gewusst?

Das Konzept des 3D Druckers kam in den frühen 80er Jahren von dem US-amerikanischen Erfinder und Ingenieur Chuck Hull. Er gründete auch das Unternehmen 3D Systems