colorFabb Laser Marking PLA Light Grey

Lasersensitives PLA Filament

  • Flexibel in Markierungsdesign
  • Keine Vor- und Nachbehandlung nötig
  • Permanente Markierung
  • 49,89 € (6,65 € / 100 g)
  • ab 2 nur 47,40 € / Stk -5%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Noch 8 Stück auf Lager

Zustellung am Freitag, 10. Dezember: Bestellen Sie bis Dienstag um 07:00 Uhr.

Pünktliche Lieferung vor Weihnachten: Bestellen Sie bis spätestens So., 19. Dez. um 23:59 Uhr. Erfahren Sie mehr

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: CF-8720039150331, Inhalt: 750 g

EAN: 8720039150331

  • Flexibel in Markierungsdesign
  • Keine Vor- und Nachbehandlung nötig
  • Permanente Markierung

2 kaufen und 5% sparen!

2 colorFabb Laser Marking PLA Light Grey

Gesamtpreis 94,80 € 99,78 €

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: CF-8720039150331
Hersteller-Nr.: 8720039150331
Marken (Hersteller): colorFabb
Inhalt: 750 g
Durchmesser: 1,75 mm, 2,85 mm
Produktarten: PLA Filament
Farbe: Grau / Silber
Nettogewicht: 750 g
Empf. Druckgeschwindigkeit: 40 - 100 mm/s
Empf. Drucktemperatur: 195 - 220 °C
Empf. Heizbetttemperatur: 50 - 60 °C
Durchmesser - Toleranz: ± 0,05 mm

Beschreibung

ColorFabb Laser Marking PLA

Laser Marking PLA enthält ein lasersensitives Additiv, das für eine Wellenlänge von 980-1064 nm optimiert ist. Das Material wurde erfolgreich mit einem Nd: YAG- und Fiberlaser getestet. Laser Marking PLA funktioniert nicht mit CO2-Lasern.

Die Laser Marking hat gegenüber herkömmlichen Markierungstechnologien verschiedene Vorteile:

  • Markierungen sind dauerhaft, wasserdicht, verschleiß- und hitzebeständig, lichtecht und chemikalienbeständig
  • Flexibilität bei der Kennzeichnung
  • Keine Vor- oder Nachbehandlung erforderlich

Fragen & Antworten zu colorFabb Laser Marking PLA Light Grey

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Erfahrungsberichte in Deutsch für colorFabb Laser Marking PLA Light Grey

Schon Gewusst?

Die beliebteste Technik für den 3D Druck ist das FDM (Fused Deposition Modelling). Dabei wird mit einer heißen Düse (Hot End) Plastikdraht verschmolzen und übereinander aufgetragen.