Recreus 95A Filaflex Fluor

Medium-Flex Filament in Fluor

  • Kompatibel mit Bowden-Extruder
  • Geruchlos
  • Beständig gegen Lösungsmittel
  • Hohe Elastizität
  • Hohe Abriebfestigkeit
  • 32,99 € (6,60 € / 100 g)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Noch 6 Stück auf Lager

Zustellung am Montag, 25. Oktober: Bestellen Sie bis Donnerstag um 07:00 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: REC-95FFLUOR175500, Inhalt: 500 g

EAN: 8435424800882

  • Kompatibel mit Bowden-Extruder
  • Geruchlos
  • Beständig gegen Lösungsmittel
  • Hohe Elastizität
  • Hohe Abriebfestigkeit

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: REC-95FFLUOR175500
Hersteller-Nr.: 95FFLUOR175500
Marken (Hersteller): Recreus
Inhalt: 500 g
Durchmesser: 1,75 mm, 2,85 mm
Shore-Härte: A95
Produktlinie: Filaflex
Produktarten: Flexibles Filament
Farbe: Gelb
Nettogewicht: 500 g
Empf. Druckgeschwindigkeit: 20 - 120 mm/s
Empf. Drucktemperatur: 215 - 235 °C

Beschreibung

Das Filaflex Medium-Flex Filament ermöglicht flexible und widerstandsfähige Teile zu erschaffen.
Das Filament ist mit nahezu allen FDM 3D Druckern kompatibel.

Es hat eine Shore Härte von 95A und ermöglicht das Drucken mit einer höheren Geschwindigkeit als andere flexible Filamente.

Eigenschaften

  • Durchmessertoleranz +/- 0,04mm
  • Kompatibel mit Bowden Extruder
  • Hohe Elastizität und hervorragende Abriebfestigkeit
  • Keine Heizbett notwendig (bei großen Teilen wird ein Haftvermittler empfohlen)
  • Geruchlos
  • Beständig gegen gängige Lösungsmittel (Aceton, Kraftstoff, etc.)

Fragen & Antworten zu Recreus 95A Filaflex Fluor

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

1 Erfahrungsbericht in Deutsch für Recreus 95A Filaflex Fluor

1 Erfahrungsbericht in anderen Sprachen

4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (50%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

2 Bewertungen
1 Erfahrungsbericht auf Deutsch
1 Erfahrungsbericht in anderen Sprachen

Schon Gewusst?

Die NASA stellt Pizza mithilfe von 3D-Druckern für Astronauten im Weltall her.