PhotoCentric3D UV Laser Castable

Gießbares Resin für UV Laser 3D Drucker

  • Für Gussformen
  • Nahezu keine Ascheentwicklung
  • Ideal bei hochauflösende Formen
  • 87,99 € (8,80 € / 100 g)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Noch 2 Stück auf Lager

Zustellung am Mittwoch, 19. Juni: Bestellen Sie bis Dienstag um 09:00 Uhr.

Farbe: Pink

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: UFP-PHOLPK01CAST, Inhalt: 1 kg

EAN: n/a

  • Für Gussformen
  • Nahezu keine Ascheentwicklung
  • Ideal bei hochauflösende Formen

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: UFP-PHOLPK01CAST
Hersteller-Nr.: PHOLPK01CAST
Marken (Hersteller): PhotoCentric3D
Inhalt: 1 kg
Produktarten: Resin
Farbe: Pink / Rosa

Beschreibung

Das PhotoCentric3D UV Laser Castable Resin ist speziell für hochauflösende Formen geeignet.

Es wird nahezu keine Asche bei der Verbrennung erzeugt und das Gas wird gleichmäßig bei ansteigender Temperatur entwickelt.
Dadurch wird jeglicher Druckaufbau beim Guss des Modells verhindert.

Alle Details haben eine sehr gute Oberläche und die Objekte sind somit die ideale Grundlage für ein perfektes Finish.

Das Photocentric UV Laser-Harz wurde speziell entwickelt, um problemlos in einer breiten Palette von Laserdruckern von Drittanbietern zu arbeiten, die sowohl offene als auch geschlossene Modi ermöglichen.

Die Wellenlängen beträgt 405nm. Dies ist auf Hochleistungs-Lichtsysteme (idealerweise Laser) wie Form 1+, Moai und Form 2 zugeschnitten, da sonst die Aushärtung einige Zeit in Anspruch nehmen und stattdessen das PhotoCentric UV-DLP-Harz verwendet werden kann.

Weitere Informationen

Hinweis: Nur kompatibel mit UV Laser 3D Druckern

Sicherheits- & Gefahrenhinweise

Fragen & Antworten zu PhotoCentric3D UV Laser Castable

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

5,0 von 5 Sternen
1 (100%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)

1 Bewertung
1 Erfahrungsbericht auf Deutsch

Die ersten industriellen 3D Drucker gab es bereits in den 80er Jahren als die ersten CAD Programme auf den Markt kamen.