Micro-Swiss Düse MK8 beschichtet

Harte und verschleißfeste MK8 Düsen für MakerBot, bq, Craftbot, ...

Bestseller

  • Für MakerBot, BQ, ...
  • Geringe Reibung
  • Sehr hart
  • TwinClad XT Beschichtung
  • 18,99 €
  • ab 2 nur 17,09 € / Stk -10%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Donnerstag, 25. Juli: Bestellen Sie bis Mittwoch um 09:00 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: MS-M2549-0.4, Inhalt: 1 Stk

EAN: 640970862279

  • Für MakerBot, BQ, ...
  • Geringe Reibung
  • Sehr hart
  • TwinClad XT Beschichtung

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: MS-M2549-0.4
Hersteller-Nr.: M2549-0.4
Marken (Hersteller): Micro-Swiss
Inhalt: 1 Stk

Beschreibung

Diese MK8 Düse ist aus Messing gefertigt und mit TwinClad XT beschichtet. Durch diese Nickelbeschichtung hat die Düse eine sehr geringe Reibung.

Die TwinClad XT Beschichtung ist sehr hart und abriebfest.
Die Düsen haben dadurch eine sehr hohe Lebensdauer und erleichtern somit den 3D Druck mit abrassiven Filamenten wie z.B. Carbon, Metall, Glow-in-the-Dark.

Die Düse passt bei folgenden 3D Druckern:

  • MakerBot Replicator 1
  • MakerBot Replicator 2
  • MakerBot Replicator 2X
  • MakerBot Replicator 5th
  • MakerBot Replicator+
  • MakerBot Replicator Mini
  • MakerBot Replicator Mini+
  • MakerBot Replicator Z18
  • CraftBot 2
  • CraftBot PLUS
  • BQ Witbox
  • BQ Witbox 2
  • BQ Prusa i3 Hephestos
  • BQ Hephestos
  • BQ Hephestos 2
  • Creality CR-10
  • Creality Ender 3
  • ...

Fragen & Antworten zu Micro-Swiss Düse MK8 beschichtet

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

  • Passt die Nozzle auf den JGAurora A5?

    Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

  • Passt diese Nozzle auch in den Raise3D N1?

    1 Antwort, letzte Antwort vom 21. August 2017

Erfahrungsberichte unserer Kunden

4,9 von 5 Sternen
28 (93%)
2 (6%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)

30 Bewertungen
11 Erfahrungsberichte auf Deutsch
8 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Der Flugzeughersteller Boeing lässt Teile für das Kampfflugzeug F/A-18 im 3D-Druckverfahren herstellen.