Fiberlogy FiberSatin Pearl

Halbmattes Filament mit einzigartiger Textur

  • Dezenter Glanz
  • Semi-mattes Finish
  • Raue Textur
  • Einfache Verwendung
  • 26,99 € 29,99 € -10%(3,18 € / 100 g)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Versand in 5-6 Tagen

Zustellung am Mittwoch, 04. August: Bestellen Sie bis Montag um 09:00 Uhr.

Farbe:
  • Fiberlogy FiberSatin Pearl
  • Fiberlogy FiberSatin Pink
  • Fiberlogy FiberSatin Red
  • Fiberlogy FiberSatin Green
  • Fiberlogy FiberSatin Blue
  • Fiberlogy FiberSatin Black

Ausführung: 1,75 mm

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: FL-SATIN-PEARL-175-085, Inhalt: 850 g

EAN: 5902560996906

  • Dezenter Glanz
  • Semi-mattes Finish
  • Raue Textur
  • Einfache Verwendung

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: FL-SATIN-PEARL-175-085
Hersteller-Nr.: SATIN-PEARL-175-085
Marken (Hersteller): Fiberlogy
Inhalt: 850 g
Rabatt: 10% & mehr
Durchmesser: 1,75 mm
Produktarten: PLA Filament
Farbe: Weiß
Nettogewicht: 850 g
Empf. Drucktemperatur: 200 - 230 °C
Empf. Heizbetttemperatur: 50 °C

Beschreibung

Fiberlogy FiberSatin eignet sich perfekt, um ästhetische Modelle für Dekorationszwecke, Funktionsmodelle und Modellbau-Anwendungen zu drucken.

Das halbmatte Seidenfinish der FiberSatin-Filamente sorgt für ein außergewöhnliches Druckergebnis mit einer gleichmäßigen Druckoberfläche ohne sichtbare Schichten.

Neben der edlen optischen Eigenschaften zeichnet sich das Druckmaterial auch durch seine einzigartige, raue Textur aus, die bei Berührung an Karbon erinnert.

Trotz seiner außergewöhnlichen Eigenschaften lässt sich FiberSatin genauso leicht verarbeiten wie herkömmliches PLA.

Anwendung von FiberSatin

  • Dekoration: dekorative Elemente, Einrichtungselemente, Figuren
  • Gegenstände: Spielsachen, Boxen, Halter, Schmuckständer
  • Hobby: Funktionsmodelle, Cosplay, Modellbau

Fragen & Antworten zu Fiberlogy FiberSatin Pearl

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Erfahrungsberichte in Deutsch für Fiberlogy FiberSatin Pearl

Schon Gewusst?

Die ersten industriellen 3D Drucker gab es bereits in den 80er Jahren als die ersten CAD Programme auf den Markt kamen.