E3D Prusa V6 Hotend

Verbessertes V6 Hotend speziell für die Prusa Serie

  • Ersatz-Hotend
  • Mit V6 Teilen
  • Verbesserte Version
  • 64,99 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Montag, 08. März: Bestellen Sie heute bis 09:00 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Sie suchen nach passenden Artikeln für dieses Produkt?

Art.-Nr.: E3D-PRUSA-V6-175-24V, Inhalt: 1 Stk

EAN: 8000020573

  • Ersatz-Hotend
  • Mit V6 Teilen
  • Verbesserte Version
12V - Kit (MK2): 64,99 €
12V - Vormontiert (MK2): 79,99 €
24V - Kit (MK3): 64,99 €
24V - Vormontiert (MK3): 79,99 €

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: E3D-PRUSA-V6-175-24V
Hersteller-Nr.: PRUSA-V6-175-24V
Marken (Hersteller): E3D
Inhalt: 1 Stk
Produktarten: Hot-Ends
Speziell für 3D Drucker: Original Prusa i3 MK2, Original Prusa i3 MK2S, Original Prusa i3 MK3S, Original Prusa i3 MK2.5S
Filamentdurchmesser: 1,75 mm

Beschreibung

Die Prusa-spezifische Iteration des V6 HotEnd - als Ersatz für Ihre ursprünglichen Prusa i3 MK3S / MK2.5S oder MK2 / MK2S. Wird mit den Standard-V6-Komponenten sowie einem Prusa-spezifischen Thermistor, einem Heatbreak und einer 40-W-Heizpatrone geliefert.

Das Prusa V6 HotEnd bietet die gleiche Ganzmetall-Hochleistungszuverlässigkeit wie das V6 und tauscht gleichzeitig einige unserer Standardkomponenten gegen Prusa-spezifische Teile aus. Dazu gehören eine 40-W-Heizpatrone für eine höhere Leistung, ein länger verdrahteter Thermistor und einen Heatbreak mit Prusa-spezifischen Innengeometrien - zur Verbesserung der Retracts mit dem Multi-Material-Upgrade.

Bitte beachten Sie, dass dieses HotEnd nicht mit dem von Prusa verwendeten PTFE geliefert wird. Bitte bewahren Sie das PTFE von Ihrem vorhandenen HotEnd auf.

Über E3D

Fragen & Antworten zu E3D Prusa V6 Hotend

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

4,8 von 5 Sternen
13 (92%)
0 (0%)
0 (0%)
1 (7%)
0 (0%)

14 Bewertungen
4 Erfahrungsberichte auf Deutsch
5 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

Schon Gewusst?

Auf der Weltraumstation ISS ist seit März 2017 ein 3D-Drucker stationiert.