BondTech LGX FF für Prusa MK3S

Flexibler Ersatz für den serienmäßigen Extruder

Neu!

  • Für flexible und weiche Materialien
  • Einfache Installation
  • Besserer Filamentgriff
  • Kurzer Filamentweg
  • 274,99 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar! Leider haben wir momentan keine Informationen darüber, wann dieses Produkt wieder verfügbar sein wird. Klicken Sie auf den Button „Benachrichtigen sobald verfügbar“ unten und wir informieren Sie umgehend, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

Auf meine Wunschliste

Sie suchen nach passenden Artikeln für dieses Produkt?

Art.-Nr.: BTE-EXT-KIT-80, Inhalt: 1 Stk

EAN: 7350011413713

  • Für flexible und weiche Materialien
  • Einfache Installation
  • Besserer Filamentgriff
  • Kurzer Filamentweg

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: BTE-EXT-KIT-80
Hersteller-Nr.: EXT-KIT-80
Marken (Hersteller): BondTech
Inhalt: 1 Stk
Produktarten: 3D Drucker Upgrades, Extruder
Speziell für 3D Drucker: Original Prusa i3 MK3S
Filamentdurchmesser: 1,75 mm

Beschreibung

Dieses LGX-basierte Upgrade-Kit ist ein einfach zu installierender Ersatz für den serienmäßigen Extruder des Prusa Mk3S. Es verwendet einen Copperhead Hot Block und einen Copperhead LGX Heat Break von Slice Engineering.

Vollkommene Flexibilität

Das Setup ist mit allen 3D Druck-Filamenten kompatibel und eignet sich aufgrund seines rekordverdächtig kurzen Filamentwegs von weniger als 22 mm insbesondere für die Verarbeitung von flexiblen und weichen Materialien.

Einfache Installation

Sehr intuitives und einfach zu installierendes Upgrade-Kit, bei dem der Extruder zum X-Wagen zeigt und den Abstand zwischen der Düse und der x-Achse verringert.

Features eines BondTech-Extruders

  • Größere Antriebsräder für besseren Filamentgriff
  • Filament-Vorspannungshebel für den schnellen Filamentwechsel
  • Multifunktions-Schnittstellenbuchse für schnellen Werkzeug- und Anwendungsaustausch
  • Wartungsfenster der Antriebsräder für einfache Reinigung und Wartung
  • Kompaktes, leichtes und symmetrisches Design für mehr Leistung und Kompatibilität
  • Befestigungslochmuster für einfache und unkomplizierte Einrichtung
  • 3D-gedrucktes Gehäuse aus Nylon für maximale Festigkeit, Präzision und Temperaturbeständigkeit

Das Bild zeigt Teile, die mit FDM-Technologie gedruckt wurden. Sie werden jedoch in PA12 geliefert und durch ein industrielles additives Herstellungsverfahren für hohe Qualität und Temperaturbeständigkeit hergestellt.

Fragen & Antworten zu BondTech LGX FF für Prusa MK3S

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Schon Gewusst?

Auf der Weltraumstation ISS ist seit März 2017 ein 3D-Drucker stationiert.