3DJAKE Vakuumbeutel (5er Set)

Zusätzliche Vakuumbeutel für das Vakuumierset von 3DJake

  • In 2 Größen erhältlich
  • Mehrfache Anwendung
  • 6,99 € 9,99 € -30%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Donnerstag, 29. Juli: Bestellen Sie bis Montag um 09:00 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: CB-VB5, Inhalt: 1 Set

EAN: n/a

  • In 2 Größen erhältlich
  • Mehrfache Anwendung
300 x 340 mm: 6,99 €
400 x 500 mm: 9,09 €

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: CB-VB5
Hersteller-Nr.: VB5
Marken (Hersteller): 3DJAKE
Inhalt: 1 Set
Rabatt: 10% & mehr, 20% & mehr, 30% & mehr
Produktarten: Zubehör

Beschreibung

Sichere Aufbewahrung

Das Vakuumierset von 3DJake ist eine einfache und kostengünstige Lösung für die Aufbewahrung deiner Druckmaterialien. Sie schützt vor Feuchtigkeit, Staub und Schmutz! Damit bleiben deine Filamente länger trocken und werden nicht so einfach brüchig.

Die Vakuumbeutel sind in zwei Größen erhältlich:

  • 300 x 340 mm für Spulen bis Außendurchmesser 200 mm und Breite 75 mm
  • 400 x 500 mm für Spulen bis Außendurchmesser 300 mm und Breite 103 mm

Lieferumfang:

  • 5 x Vakuumbeutel

Achtung: Die Pumpe ist in diesem Set nicht enthalten

Fragen & Antworten zu 3DJAKE Vakuumbeutel (5er Set)

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

  • Wie funktionieren die Vakuumbeutel? Ich habe es mit einem Stausauger versucht aber bekomme keine Luft raus .

    1 Antwort, letzte Antwort vom 20. April 2021

  • Hallo, ich habe ein industrielles Vakuumiergerät mit Aufsatz für Zipper-Beutel. Das ist einfach nur ein Saugnapf, den man auf das Ventil drückt. Sind diese Beutel dafür geeignet?

    Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Erfahrungsberichte unserer Kunden

12 Erfahrungsberichte in Deutsch für 3DJAKE Vakuumbeutel (5er Set)

13 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
37 (69%)
4 Sterne
8 (15%)
3 Sterne
3 (5%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
3 (5%)

53 Bewertungen
12 Erfahrungsberichte auf Deutsch
13 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

Schon Gewusst?

Das Konzept des 3D Druckers kam in den frühen 80er Jahren von dem US-amerikanischen Erfinder und Ingenieur Chuck Hull. Er gründete auch das Unternehmen 3D Systems