3DJAKE Flexplate System mit Nano-Beschichtung

Feinstrukturierte Druckplatte für FDM-Drucker

39,99 €

(inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand)

Ausführung: 310 x 320 mm

Zustellung bis Mittwoch, 08. Februar, wenn du bis Dienstag um 07:00 Uhr bestellst.

Auf Lager

Mengenrabatt verfügbar!

  • ab 2 nur 35,99 € / Stk -10%

Kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 49,90 €.
Infos zum Versand und Rückversand

Eigenschaften und Vorteile

  • Flexible Stahlplatte & Magnetbasis
  • Verschiedene Größen
  • Bessere Haftung
  • Einfaches Abnehmen
  • Bis 120 °C
  • Weniger Rückstände

Art.-Nr.: CB-FSNB310X320, Inhalt: 1 Stk, EAN: n/a

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: CB-FSNB310X320
Hersteller-Nr.: FSNB310X320
Marken (Hersteller): 3DJAKE
Inhalt: 1 Stk
Produktarten: Zubehör, Bauplatten
Product Type Google Base: Ersatzteile & Upgrades, Zubehör

Beschreibung

Beim 3DJake Flexplate System mit Nano-Beschichtung handelt es sich um eine feinstrukturierte Druckplatte für FDM-Drucker, die eine verbesserte Haftung und leichteres Ablösen des Modells ermöglicht.

Unser System beinhaltet eine Magnetbasis mit 3M Kleberücken und eine flexible Stahlplatte aus hochwertigem Federstahl, die beim Biegen nicht knickt oder sich verzieht, sondern einfach wieder in Form kommt. Daher kann man die flexible Bauplatte nach dem Druck von der Magnetbasis lösen und den Druck durch vorsichtiges Biegen einfacher abnehmen.

Im Vergleich zu PEI-Druckplatten, verfügt die Flexplate über eine feiner strukturierte Oberfläche, an der weniger Rückstände haften bleiben. Dies verlängert auch die Lebensdauer der Druckplatte.

Key Features:

  • Einfache Anwendung
  • Verschiedene Größen
  • Nano-Beschichtung (Fein strukturierte Oberfläche)
  • Beständig bis 120 °C
  • Schöne Druckergebnisse
  • Zum leichten Entfernen von Teilen
  • Geeignet für PLA, ABS, TPU & PETG
  • Kein Haftmittel erforderlich
  • Kein Kratzen auf der Platte
  • Hohe Temperaturbeständigkeit (120 °C), ohne sich zu Verbiegen

Fragen & Antworten zu 3DJAKE Flexplate System mit Nano-Beschichtung

Erhalte spezifische Antworten von Kund:innen, die dieses Produkt erworben haben.

  • Sind beide Seiten der Platte gleich beschichtet? d.h. können beide Seiten für den Druck verwendet werden?

    1 Antwort, letzte Antwort vom 02. Dezember 2022

  • Wie schwer sind die Druckplatte und Magnetplatte zusammen?

    Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

  • Passt und funktioniert die Platte auf dem Artillery Genius?

    Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

  • Es würde mich interessieren ob die Flexplate auf einer Prusa MK3 passt ? Denn die Originale Springsteel hat bei mir einige ausrisse und wird schwiriger drauf was zu drucken.

    Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

  • Mich würde es interessieren ob man auf dieser buildplate auch ASA drucken kann, da bei geeignete Materialien ABS gelistet ist.

    Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

  • Ich habe ein ender 2pro. Dieser hat je bereits ein magnetisches Druckbett. Nun bräuchte ich nur die Platte aber kleiner. Kann man diese zurechtschneiden? Ev. mit einer Blechschere?

    Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

  • Gibt es diese Platte auch ohne die Magnetbasis (und dafür ein paar Taler billiger)?

    1 Antwort, letzte Antwort vom 22. April 2022

  • Hi! Ich wollte fragen ob man die Plate mit Brennspiritus sauber machen kann. Danke.

    1 Antwort, letzte Antwort vom 02. Dezember 2021

Erfahrungsberichte unserer Kund:innen

18 Erfahrungsberichte in Deutsch für 3DJAKE Flexplate System mit Nano-Beschichtung

15 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
37 (67%)
4 Sterne
8 (14%)
3 Sterne
4 (7%)
2 Sterne
3 (5%)
1 Stern
3 (5%)

55 Bewertungen
18 Erfahrungsberichte auf Deutsch
15 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

Ähnliche Produkte

Kunden kauften auch