3D Solex Matchless V3 Düse

Verchromte High-End Messingdüse

19,99 €

ab 2 nur 18,99 € / Stk -5%

inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versand

1,50 mm

Auf Lager

Zustellung am Freitag, 28. Januar: Bestellen Sie bis Mittwoch um 07:00 Uhr.

Eigenschaften & Vorteile

  • High-Tech Düse
  • Hohe Verarbeitungsqualität
  • Verchromt
  • Passt beim Olsson Block & Matchless V3

Art.-Nr.: 3DSO-7072482000826, Inhalt: 1 Stk, EAN: 7072482000826

2 kaufen und 5% sparen!

2 3D Solex Matchless V3 Düse

Gesamtpreis 37,98 € 39,98 €

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: 3DSO-7072482000826
Hersteller-Nr.: 7072482000826
Marken (Hersteller): 3D Solex
Inhalt: 1 Stk
Produktarten: Düsen
Speziell für 3D Drucker: Ultimaker 2+, Ultimaker 2+ Extended
Düsendurchmesser: 0,15 mm, 0,25 mm, 0,4 mm, 0,6 mm, 0,8 mm, 1,0 mm, 1,5 mm, 2,0 mm
Filamentdurchmesser: 2,85 mm

Beschreibung

Die Matchless V3 Düse von 3D Solex ist eine verchromte Messingdüse für höhere Druckgeschwindigkeiten durch den verbesserten Materialfluss.

Mit der patentierten Düse können Sie im Vergleich zur originalen Düse bedeutend mehr Material in der gleichen Zeit verarbeiten.

Der Tausch der Düse ist sehr einfach. Die Parameter im Slicer müssen an den Düsendurchmesser angepasst werden.

Die Matchless V3 Düse von 3D Solex passt beim:

  • Olsson Block
  • Matchless V3
  • E3D Hot-End

Weitere Informationen

Unter dem Reiter "3D Solex" können finden Sie weitere Informationen.

Die Matchless V3 Düsen funktionieren mit dem Matchless Block V3 optimal, da die Kontakt-Oberfläche um mehr als ein Drittel erhöht ist!

Zubehör

Fragen & Antworten zu 3D Solex Matchless V3 Düse

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

1 Erfahrungsbericht in Deutsch für 3D Solex Matchless V3 Düse

1 Erfahrungsbericht in anderen Sprachen

3,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2 (66%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (33%)

3 Bewertungen
1 Erfahrungsbericht auf Deutsch
1 Erfahrungsbericht in anderen Sprachen

Schon Gewusst?

Auf der Weltraumstation ISS ist seit März 2017 ein 3D-Drucker stationiert.

Ähnliche Produkte

Kunden kauften auch