BlueCast Original LCD/DLP Resin

Gießbares Resin mit hoher Maßgenauigkeit und Oberflächenqualität

Neu!

  • Gießbares Harz
  • Kaum Ascherückstände
  • Leicht verformbar
  • Nachbearbeitbar
  • 131,99 € (26,40 € / 100 g)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Versand in 1-2 Wochen

Farbe: Dark Blue

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: Z-5902280825852, Inhalt: 500 g

EAN: 5902280825852

  • Gießbares Harz
  • Kaum Ascherückstände
  • Leicht verformbar
  • Nachbearbeitbar

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: Z-5902280825852
Hersteller-Nr.: 5902280825852
Marken (Hersteller): BlueCast
Inhalt: 500 g
Produktarten: Resin
Farbe: Blau
Druckmaterial für Zortrax: Inkspire

Beschreibung

Ein sehr präzises gießbares 3D-Druckharz für leichten und filigranen Schmuck. Minimale Schrumpfung und hervorragende Maßgenauigkeit ermöglichen den 3D-Druck von Mustern kleiner, aber aufwendig gestalteter Schmuckstücke. Es weist physikalische Eigenschaften auf, die nahezu mit denen von Wachs identisch sind, sodass es mit demselben Toolset verarbeitet werden kann.

BlueCast Original dehnt sich beim Ausbrennen nicht aus und hinterlässt einen minimalen Ascherückstand von nicht mehr als 0,003%. Es kann nach dem Drucken leicht von Hand geformt und mit Wachsgüssen verschweißt werden. Besonders nützlich zum Drucken von Modellen mit Mikroeinschnitten, Mikroreliefs und Wasserzeichen mit einer Mindestdicke von 0,2 mm.

Anwendungen

  • Filigraner Schmuck
  • Verlobungsringe
  • Gravuren

Hohe Präzision
BlueCast Original garantiert eine sehr hohe Maßgenauigkeit, Oberflächenqualität und minimale Schrumpfung.

Burnout reinigen
Das Harz dehnt sich beim Ausbrennen nicht aus und hinterlässt nur 0,003% Ascherückstände.

Handformung
Modelle, die mit BlueCast Original in 3D gedruckt wurden, können bei Bedarf von Hand weiter geformt werden.

Sicherheits- & Gefahrenhinweise

Fragen & Antworten zu BlueCast Original LCD/DLP Resin

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Das Konzept des 3D Druckers kam in den frühen 80er Jahren von dem US-amerikanischen Erfinder und Ingenieur Chuck Hull. Er gründete auch das Unternehmen 3D Systems