Vallejo Model Air 71282 6K Russian Brown

Acrylfarben mit guter Deckkraft und schneller Trocknung

Neu!

  • Eingebaute Pipette
  • Acrylfarben
  • Viele verschiedene Farben
  • Für Airbrush und Pinsel geeignet
  • 2,79 € (16,41 € / 100 ml)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Versand am 06.08.2019

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: FI-MA71282, Inhalt: 17 ml

EAN: 8429551712828

  • Eingebaute Pipette
  • Acrylfarben
  • Viele verschiedene Farben
  • Für Airbrush und Pinsel geeignet

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: FI-MA71282
Hersteller-Nr.: MA71282
Marken (Hersteller): Vallejo
Inhalt: 17 ml
Produktarten: Zubehör
Farbe: Braun

Beschreibung

Die Vallejo Model Air Farben sind Acrylfarben auf Wasserbasis die speziell für Airbrush entwickelt wurden.

Die Model Air-Farbpalette enthält die umfassendste Auswahl der in der jüngeren Geschichte verwendeten Militärfarben, einschließlich der Farben des Ersten Weltkriegs, des Zweiten Weltkriegs bis zur Gegenwart. Jede Farbe basiert auf umfangreichen Nachforschungen der Vallejo Experten über die vorhandenen und früheren militärischen Referenzen, um dem Modellbauer die höchstmögliche historische Genauigkeit zu bieten.

Model Air wird direkt verwendet oder mit Vallejo Airbrush Thinner oder Flow Improver verdünnt. Es wird empfohlen, zuerst die Oberfläche zu grundieren und dann Model Air in mehreren Schichten aufzutragen. Die Farben trocknen sehr schnell und bilden einen homogenen Lackfilm von außergewöhnlicher Beständigkeit, wobei auch die kleinsten Details des Modells erhalten bleiben.

Für Airbrush dieser Farben wird ein Kompressorluftdruck von 15 - 20 PSI oder 0,5 bis 1 kg empfohlen. Model Air kann natürlich auch mit einem Pinsel aufgetragen werden.

Hier findest du alle Vallejo Model Air Farben!

Fragen & Antworten zu Vallejo Model Air 71282 6K Russian Brown

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Das Konzept des 3D Druckers kam in den frühen 80er Jahren von dem US-amerikanischen Erfinder und Ingenieur Chuck Hull. Er gründete auch das Unternehmen 3D Systems