TRILAB DeltiQ 2

Delta-3D Drucker für professionelle Anwendung

Neu!

  • Ø 250 mm (X, Y) × 300 mm (Z)
  • Ausstauschbare Druckköpfe
  • Verschiedene Druckbetten
  • Revolutionäre Druckersteuerung
  • 3.599,99 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Versand in 1 Woche

Auf meine Wunschliste

Sie suchen nach passenden Artikeln für dieses Produkt?

Art.-Nr.: TLAB-SETDQ2, Inhalt: 1 Stk

  • Ø 250 mm (X, Y) × 300 mm (Z)
  • Ausstauschbare Druckköpfe
  • Verschiedene Druckbetten
  • Revolutionäre Druckersteuerung

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: TLAB-SETDQ2
Hersteller-Nr.: SETDQ2
Marken (Hersteller): TRILAB
Inhalt: 1 Stk
Produktarten: 3D Drucker
Aufbau: Fertig montiert
Drucktechnologie: FFF - FDM - LPD
Unterstütze Betriebssysteme: Windows (7 +), macOS X (10.7 +)
Extruder: Single
Unterstützte Formate (Slicer): STL, OBJ
Beheizte Bauplatte: Ja
Filamentdurchmesser: 1,75 mm
Bauraum [LxBxH]: Ø 250 x 300 mm

Beschreibung

Der TRILAB DeltiQ 2 ist ein solider Delta-Drucker, der aus hochwertigen Bewegungskomponenten besteht und für den professionellen Einsatz konzipiert ist. Die außergewöhnliche Qualität der 3D-Drucke entspricht perfekt den Anforderungen im Bereich Prototyping, Konstruktion, Werkzeugbau, Produktion oder Forschung und Entwicklung.

Mit seinen Merkmalen und Funktionen eignet sich der TRILAB DeltiQ 2 perfekt für globale Produktionsunternehmen, KMUs, Forschungslabore oder für Designer, Ingenieure und Wissenschaftler.

DeltiQ 2 ist ein äußerst vielseitiger 3D Drucker mit den erforderlichen Sicherheitsfunktionen für unbeaufsichtigtes Drucken von verschiedenen Druckmaterialien, einschließlich flexibler Druckmaterialien.

Was spricht für einen Delta-3D Drucker?

Die Delta-Kinematik ermöglicht eine schnelle und präzise Bewegung des Druckkopfs über das gesamte Druckvolumen. Außergewöhnliche Oberflächenqualität und Maßgenauigkeit sind die Hauptvorteile dieses Bewegungskonzepts.

Ein leichter Druckkopf ohne schweren Extrudermotor minimiert die durch Trägheit verursachten nachteiligen Auswirkungen auf die Druckqualität. In der Praxis führt dies zu einem sehr schnellen 3D-Drucker mit maximaler Lebensdauer der Komponenten.

Ein statisches Modell, das an einem festen Druckbett befestigt ist und sich während des Druckens nicht bewegt ist entscheidend, um über die gesamte Modellhöhe die beste Druckqualität zu erzielen.

Anspruchsvolle, starre Rahmenkonstruktion mit kompromisslosen HQ-Bewegungskomponenten

Das TRILAB-Originaldesign von Eckkomponenten mit dem Befestigungssystem „TrippleLock“ in Kombination mit robusten Aluminiumkomponenten gewährleistet unter allen Umständen eine hohe Rahmensteifigkeit und -stabilität. Die Kohlefaserstäbe, die den Druckkopf tragen, sind sehr steif und extrem leicht. Zusammen mit professionellen industriellen Linearführungsschienen garantieren diese eine präzise und wiederholbare Positionierung des Druckkopfs. Dies spiegelt sich wiederum deutlich in der Druckqualität von außergewöhnlicher Qualität wider.

Einzigartige Extruderkombination für eine Vielzahl von Materialien

DeltiQ 2 profitiert voll und ganz von der einzigartigen Kombination zweier komplementärer Extrusionssysteme, die leicht austauschbar sind. Die Standardkonfiguration basiert auf E3D Titan, einem Extruder, der an einem Rahmen mit Bowdenfilamentführung befestigt ist und ein hohes Drehmoment und eine unschlagbare Druckqualität mit PLA, PETG, ABS, ASA und anderen starren Filamentmaterialien bietet.

Das zweite Extrusionssystem und die DeltiQ 2-Option namens FlexPrint 2 ist der intern entwickelte Fernantriebsextruder von TRILAB, der die fehlerfreie Verarbeitung fortschrittlicherer Materialien wie hochflexibler (TPU, TPE) und zäher Materialien (PA) ermöglicht.

Vielseitiger Drucker mit austauschbaren Druckköpfen und verschiedenen Druckbetten

Der Standard V6 Druckkopf kombiniert eine effiziente und fokussierte Kühlung des Drucks, eine automatische Kalibrierungssonde und das in seiner Klasse führende Titan-Hotend E3D V6. Der gesamte Druckkopf-Aufbau, einschließlich Kabel und Anschlüsse ist leicht entfernbar und austauschbar. Der austauschbare V6 Volcano Druckkopf ist eine Alternative für die Filamentextrusion mit breiteren Düsen (0,6 mm; 0,8 mm oder breiter) für höhere Schichten. Als Alternative zum Standard-V6-Druckkopf kombiniert es eine hocheffiziente und fokussierte Kühlung der Druck- und Autokalibrierungssonde mit dem in seiner Klasse führenden E3D V6 Volcano-Hotend mit hohem Durchsatz.

Flexible Druckbetten bieten eine schnelle und einfache Möglichkeit, das Modell nach Abschluss des Druckvorgangs zu entfernen. Ein breites Spektrum an Druckbett-Oberflächen ermöglicht eine optimale Haftung für einzelne Materialien: Das magnetische Druckbett mit glatter PEI-Oberfläche ist eine Standardoberfläche für die meisten Anwendungen, während Druckbetten mit pulverisierter PEI-Oberfläche für fortgeschrittenere Materialien geeignet sind, bei denen eine grobe erste Schicht benötigt oder gewünscht wird.

Intelligente Elektronik und revolutionäre Druckersteuerung

Der Haupt-32-Bit-Druckercontroller verarbeitet mühelos komplexe Delta-Bewegungssteuerungen. Er ermöglicht auch den Online-Zugriff auf die WebControl-Druckerschnittstelle. Eine integrierte Kamera und entsprechende Druckbeleuchtung mit integriertem Blitz sorgen für eine gute Fernübersicht des Druckprozesses.

Die integrierte sekundäre elektronische Einheit steuert die interne und externe Kommunikation des Geräts unabhängig von der Hauptplatine. Es verwaltet effektiv die Dateiverwaltung mit Wifi / LAN oder USB-Kommunikation mit Geräten wie USB-Speicherstick, USB-Kamera, verschiedenen Erweiterungen oder der TRILAB QuadPrint-Lösung.

Der Benutzer kann den Drucker nach seinen Bedürfnissen steuern:

  • Von der Handfläche aus über das drahtlose DeltaControl-Display, das alternativ im Ladedock (DisplayHub) verstaut werden kann
  • Über die WebControl-Schnittstelle auf dem PC / Mac oder Tablet
  • Durch Verwenden der DeltaControl-App auf einem Smartphone

All dies kann sowohl lokal als auch remote sicher durchgeführt werden.

TRILAB WebControl-Schnittstelle

Mit der TRILAB WebControl-Oberfläche kann der Benutzer den Drucker steuern und den Druckauftrag direkt vom PC, Mac oder Tablet über das WLAN- oder LAN-Netzwerk oder alternativ über AccessPoint (AP-Modus) des 3D-Druckers einrichten.

Der Zugriff auf den Drucker erfolgt über das BONJOUR-Protokoll (Apple / Win) oder über die IP-Adresse, jedoch erst nach bestandener Kennwortsicherheitsprüfung. TRILAB WebControl ermöglicht außerdem die vollständige Kontrolle über die QuadPrint-Lösung, die Verwaltung der Druckdateien sowie den Austausch von Druckköpfen und Druckbetten.

Alle TRILAB DeltiQ 2-Drucker ermöglichen den weltweiten Fernzugriff zur uneingeschränkten Kontrolle des Druckers durch den Benutzer sowie den sicheren Service-Support durch das TRILAB-Serviceteam. Diese Funktion kann auf Kundenwunsch vollständig deaktiviert werden.


Druckköpfe

2 leicht austauschbare Druckköpfe für unterschiedliche Anforderungen:

E3D V6 Druckkopf mit Metall-Hotend für den Standard-Druck.

E3D V6 Volcano Druckkopf mit Metall-Hotend für den Druck mit breiteren Düsen / für schnelleren Druck

Extruder

Standard E3D Titan Extruder in der Bowden-Technologie für qualitativen 3D-Druck mit Standard-Filamenten.

Optionaler FlexPrint 2 Extruder - Original TRILAB Direct-Drive-Extruder für die Verarbeitung von flexiblen und anspruchsvollen Filamenten

Druckplattform

Massive, 5 mm dicke, beheizte Aluminium-Druckplattform

Austauschbare, flexible, magnetische Stahl-Druckplatte mit PEI-Oberfläche

PEI-Druckplatte sowohl in glatter, als auch in pulverbeschichteter Version verfügbar

Steuerschnittstelle

Kabelloses 5.45“ IPS DeltaControl Display, inklusive Lade-Dock

DeltaControl APP für Android-Smartphones

WebControl Interface; PC/Mac/Tablet komatibel

Konnektivität

WIFI oder LAN mit lokalem oder Fernzugriff

3x USB Anschluss für WIFI/LAN/USB Laufwerk/Webcam/QuadPrint

Drucküberwachung

Mehrfarbige LED-Anzeige zur visuellen Druckstatusübersicht

Eingebaute Kamera mit Druckbeleuchtung

Unterstützte Eingabeformate

STL, gcode; primäre Slicer (PRUSA Slicer & Kisslicer), alternative Slicer (Simplify3D, Cura)

Größe

41 × 50 × 81 cm
Leistung

Eingabe 100-240 V, Ausgabe 24 V, 250 W

X/Y Auflösung

Entsprechend der verwendeten Düse im Bereich von 0,25 bis 1,2 mm, Standard 0,4 mm

Z Auflösung

Bei einer Schichthöhe von bis zu 50 Mikrometern hängt die maximale Schichthöhe von der verwendeten Düse ab

Maximale Nozzle-Temperatur

Standard bis zu 300 °C

Maximale Heizbett-Temperatur

105 °C

Kompatible Materialien

Standard: PLA, PETG/CPE, ABS/ASA, PETG-CF, PC, PP, PVA, BVOH, PACF, PAGF

FlexPrint 2 Erweiterung: Flexible Materialien (TPU/TPE), Nylon/PA,

Multifilament-Druck

TRILAB QuadPrint: Mutlifilament-Lösung für bis zu 4 Filamentfarben, verschiedene Materialkombinationen und Verwendung von Support-Materialien

Videos zum Produkt:

Fragen & Antworten zu TRILAB DeltiQ 2

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Schon Gewusst?

Der Flugzeughersteller Boeing lässt Teile für das Kampfflugzeug F/A-18 im 3D-Druckverfahren herstellen.