DruckWege Type D Gingiva

Das ideale Resin für die Verwendung in Dentallaboren

Aktion

  • Speziell entwickelt
  • Gummiartige Konsistenz
  • Weiche Oberflächenhaptik
  • 36,00 € 44,99 € -20% (18,00 € / 100 g)

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Nur noch 4 Stück auf Lager - Nur noch kurze Zeit verfügbar.

Zustellung am Montag, 29. April: Bestellen Sie bis Freitag um 09:00 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: DW-TDD-GI-200, Inhalt: 200 g

EAN: n/a

  • Speziell entwickelt
  • Gummiartige Konsistenz
  • Weiche Oberflächenhaptik

Produktinformationen & technische Daten:

Marken (Hersteller): DruckWege
Inhalt: 200 g
Produktarten: Resin
Farbe: Orange

Beschreibung

Das DruckWege Resin Type D Gingiva ist ein Harz auf Epoxidharzbasis zum Drucken von Zahnfleischmasken, das für 3D-Drucker mit DLP / UV-Lichtquellen in Dentallaboren entwickelt wurde. Das Harz zeichnet sich durch eine sehr flexible Materialkonsistenz, gummiartige und sehr weiche Oberflächenhaptik aus.

DruckWege Resin härtet unter UV-Licht aus.

Einschränkung bei der Verwendung:

Dieses Produkt wurde nicht für medizinische oder pharmazeutische Anwendungen getestet oder zugelassen. Das Dentalmodell Typ D ist nur für die Modellierung bestimmt und darf nicht im Körper oder in der Mundhöhle verwendet werden.

Das Material eignet sich für viele Bereiche, z. B. zum Testen von Bohrschablonen, Kronen- und Brückenpassungen. Die Oberflächenstruktur und -farbe erinnert an Putz von klassischen Anwendungen. Sehr geringer Schrumpf.

Das Harz wurde speziell für Fachanwender in Dentallaboren entwickelt.

DruckWege Resin ist kompatibel mit:

  • B9 Creator
  • 3D Facture Draken
  • YHD-101
  • Wanhao D7 v3
  • Kudo3D
  • Anycubic Photon
  • SLASH
  • Gizmo
  • Monoprinter
  • Phrozen Shuffle
  • Zortrax Inkspire
  • uvm.

Weitere Informationen

Die empfohlenen Belichtungszeiten findet Ihr hier: Belichtungszeiten

Sicherheits- & Gefahrenhinweise

Fragen & Antworten zu DruckWege Type D Gingiva

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

3D Druck Technologie wurde bereits in vielen Spielfilmen wie zum Beispiel in Iron Man, Jurassic Park, Avatar und der Hobbit genutzt.