3D SolexHard Core Tri-X

High-End Upgrade mit 3 Düsen für die Ultimaker 3 & S5 Serie

Aktion

  • Für Ultimaker 3 & S5 Serie
  • Anstatt Print Core (AA)
  • Inkl. Düsen
  • Leichter Düsenwechsel
  • 166,49 € 184,99 € -10%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Versand am 12.12.2018 - Vorausbestellung möglich

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: 3DSO-7072482001588, Inhalt: 1 Stk

EAN: 7072482001588

  • Für Ultimaker 3 & S5 Serie
  • Anstatt Print Core (AA)
  • Inkl. Düsen
  • Leichter Düsenwechsel

Produktinformationen & technische Daten:

Marken (Hersteller): 3D Solex
Inhalt: 1 Stk
Speziell für 3D Drucker: Ultimaker 3, Ultimaker 3 Extended, Ultimaker S5
Filamentdurchmesser: 2,85 mm

Beschreibung

Der originale Ultimaker 3 & S5 Print Core upgegradet auf den Hard Core von 3D Solex ist das ultimative Tuning für euren Ultimaker 3 und Ultimaker S5.

Der Hard Core Tri-X von 3D Solex ist als Austausch für den Print Core (AA) von Ultimaker gedacht.

Der rot eloxierte Aluminiumkühler macht den Hard Core leicht erkennbar.
Die Heizpatrone und der Temperatursensor haben auch einen besseren Kontakt zum Block.

Jeder Hard Core Tri-X wird mit passendem Werkzeug und 3 Düsen geliefert.

Die Vorteile des Hard Core von 3D Solex:

  • Einfacher Düsentausch
  • Verschiedene Düsenarten und Durchmesser
  • Weniger Masse - der Hard Core ist leichter als der originale Print Core
  • Verbesserte Temperaturverteilung

Folgende Düsen befinden sich bei den verschiedenen Tri-X Ausführungen im Lieferumfang:

  • Tri-X 25: 3x 0,25 mm Düsen
  • Tri-X 40: 3x 0,40 mm Düsen
  • Tri-X 50: 3x 0,50 mm Düsen
  • ​​​​​​​Tri-X 60: 3x 0,60 mm Düsen
  • ​​​​​​​Tri-X 80: 3x 0,80 mm Düsen
  • ​​​​​​​Tri-X 100: 3x 1,00 mm Düsen​​​​​​

Weitere Informationen

Nach dem Tausch des Print Core empfehlen wir Ihnen eine Kalibrierung des 3D-Druckers.

3D Solex

Fragen & Antworten zu 3D Solex Hard Core Tri-X

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Das Konzept des 3D Druckers kam in den frühen 80er Jahren von dem US-amerikanischen Erfinder und Ingenieur Chuck Hull. Er gründete auch das Unternehmen 3D Systems